100 Jähriges Jubiläum zum Frauenwahlrecht

Im Auftrag des Frauenforums Saarbrücken durften wir ein Projection Mapping auf der alten evangelischen Kirche am Cora-Epstein Platz machen. Die Arbeiten haben sich mit dem Thema Frauenwahlrecht und Emanzipation auseinandergesetzt. Im Rahmen meines Lehrauftrags habe ich das Projekt betreut und umgesetzt. Daran teilgenommen haben drei Studentinnen der HBK Saar (Karen Fritz, Isabelle Kirsch, Martine Marx).

 

Die Projektionen sind täglich zwischen 18 und 22 Uhr bis Sonntag den 11. März zu sehen.

Fotos: François Schwamborn

Presse: