Rotationen 2016

Das Rotationen Projekt war ein Live Konzert, das zusammen mit einem Projection Mapping stattgefunden hat. 2016 wurde es am Saarbrücker Schloss aufgeführt. Studenten aus der Jazz Abteilung der HFM haben zusammen mit Studenten der HBK Saar Konzepte entwickelt und ausgeführt. Die Musik konnte man live via Kopfhörer hören was dazu führte, dass der mit mehr als 5.000 Menschen gefüllte Platz in einer außergewöhnlichen intimen Stimmung versunken war.

Fotos: François Schwamborn

Presse